Sofortkontakt: Tel. 0821 24659-0

×
Direkt-Kontakt: +49 (0)821 24659-0

22.05.2019 DESADV: Was ist das eigentlich?

Seit vielen Jahren ist das EDICENTER professioneller Anbieter von Logistik-Lösungen, vor allem auch rund um das Thema „elektronisches Lieferavis“, auch DESADV oder eDelivery genannt.

Ganz gleich, wie Ihr Geschäftspartner (EDI-Partner) das Ding nennt: Lieferavis, despatch advice oder advanced shipping notice (ASN) oder in welchem Format die Daten übertragen werden sollen: EDIFACT DESADV (D.96A, D.01B, …), VDA 4913, ANSI X.12 856 oder XML – wir beraten Sie und setzen das gemeinsam mit Ihnen um!

DESADV: Definition und Beschreibung

Ein elektronisches Lieferavis hat zunächst eine ähnliche Funktion wie ein Lieferschein: Es listet die Artikel und Mengen einer Lieferung auf, bei Bedarf ergänzt um weitere Informationen wie zum Beispiel Gewichte oder Preise. Der entscheidende Unterschied zum Papier-Lieferschein ist, dass der Kunde das Dokument bereits vor der Ware erhält, selbst wenn der Lieferant es erst kurz nach Versendung abschickt. Die Elektronen sind in der Regel schneller als der Paketdienst oder die Spedition.

Im erweiterten Fall („advanced“) enthält ein Lieferavis zusätzlich zu den Lieferscheindaten noch genaue Versandinformationen. Die Packstücke (oder Paletten) werden mit eindeutigen Nummern versehen und diesen dann Artikel und Mengen zugeordnet. Somit bekommt der Empfänger frühzeitig genaue Informationen über die Struktur der Lieferung und kann seinen Wareneingang planen.

Diese Nummern werden als „Nummer der Versandeinheit“ (NVE oder englisch SSCC für serial shipping container code) bezeichnet und auf dem Packstück (bzw. der Palette) zusammen mit einem Barcode aufgebracht (meist gemäß dem Algorithmus EAN 128). Der Empfänger scannt dann lediglich den Barcode und sieht sofort in seinem Warenwirtschaftssystem, welche Artikel in welcher Anzahl enthalten sind. Denn die Daten zu dieser NVE hat er ja bereits im Voraus per EDI bekommen.

Wie immer bei EDI, spielt es in diesem Ablauf keine Rolle, wer welches ERP- oder Warenwirtschaftssystem einsetzt. Ganz gleich, ob Sie SAP, Microsoft Dynamics NAV, sage, GDI oder eine Eigenentwicklung einsetzen: Sie müssen lediglich die Daten exportieren, wir konvertieren Sie ins benötigte Zielformat. Und sollte der Export kurzfristig nicht realisierbar sein, bieten wir Ihnen WebEDIFACT® als Einstiegslösung an.

Beispieldatei: DESADV-Nachricht

Aufbau einer DESADV-Nachricht


EDI Center GmbH, Gutenbergstr. 15, 86356 Neusaess

Tel. +49 (0)821 24659-0, info@edicenter.de, www.edicenter.de

xing-pictogram-64db      linkedin-pictogram-64db      google-maps-pictogram-64dp      youtube-pictogram-64db      facebook-pictogram-64db

Impressum    -    AGB    -    Sitemap

© EDICENTER 2019