OFTP2 „Odette File Transfer Protocol 2“ ist die zweite Generation des Protokolls OFTP. Die sichere Übertragung ist durch die Verwendung von TLS bzw. SSL gewährleistet. Ein Vorteil gegenüber anderen Übertragungsprotokollen ist, dass gestartete Übertragungen bei Unterbrechungen wieder erneut aufgenommen werden können. Der vollständige Empfang wird vom Ziel bestätigt. Diese Bestätigung wird als End to End Response (EERP) bezeichnet. Die Kommunikation erfolgt über sog. Odette-IDs, diese werden in Deutschland vom Verband der Automobilindustrie vergeben.