EDICENTER ist ein offizielles PEPPOL-Mitglied (Pan-European Public Procurement OnLine).

PEPPOL ist ein Konsortium mit 17 Partnern. (11 EU-Länder: Dänemark, Deutschland, Griechenland, Finnland, Frankreich, Norwegen, Italien, Österreich, Schweden, Großbritannien und Portugal)

  • PEPPOL ermöglicht Handelspartnern den Austausch standardbasierter elektronischer Dokumente über das PEPPOL-Netzwerk.
  • PEPPOL-Zugangspunkte verbinden Benutzer mit dem PEPPOL-Netzwerk und tauschen elektronische Daten auf der Grundlage der PEPPOL-Spezifikation aus.
  • Lieferanten und Käufer können Ihren bevorzugten Anbieter wählen, um mit allen PEPPOL-Teilnehmern Daten auszutauschen.
  • Technisch basiert PEPPOL auf dem „Vier-Ecken-Modell

Wozu?

XRechnung wird über das PEPPOL-Netzwerk verarbeitet.

  • XRechnung soll den Austausch mit elektronischen Rechnungen in der öffentlichen Verwaltung vereinheitlichen.
  • XRechnung ist ein XML-basiertes Datenmodell, der Standard wurde von Expertinnen und Experten aus Bund, Länder und Kommunen entwickelt.
  • Ab welchem Zeitpunkt? Der Stichtag ist der 27.11.2019.