Die GTIN dient zur eindeutigen und weltweiten Identifikation von Dienstleistungen und Produkten.

Die GLN bildet die Grundlage für die GTIN. Auf der Basisnummer von der GLN (7-9 Stellen) folgt der Artikelbezug und am Schluss eine Prüfziffer.

Beispiel GLN: 4305879000005

Beispiel GTIN: 4 3 0 5 8 7 9 8 9 10 11 12 13                         

Basisnummer (7-9 Stellen) Artikelbezug Prüfziffer

Die GTIN kann 8-,12-,13- sowie 14-stellig sein.