Sofortkontakt: Tel. 0821 24659-0

×
Direkt-Kontakt: +49 (0)821 24659-0

11.06.2019 EDI Einführung in Ihrem Unternehmen

5 Schritte zur erfolgreichen Einführung des elektronischen Datenaustausches (EDI) in Ihrem Unternehmen:

1. Kosten-Nutzen-Analyse

Welche Geschäftsbereiche und Prozesse in Ihrem Unternehmen werden von der EDI-Einführung profitieren? Mit welchen Kosten ist die EDI-Implementierung verbunden? Wäre die EDI-Einführung für Ihr Unternehmen profitabel?

2. Auswahl der EDI-Lösung

Eigenbetrieb, EDI Outsourcing oder WebEDI? Das ist die Kernentscheidung in Fragen Kosten und Rentabilität der EDI-Einführung. Der Eigenbetrieb ist meist sehr kosten- und pflegeintensiv. Beim Outsourcing profitiert man z.B. von der Erfahrung des Dienstleisters und vorhandenem Netzwerk an bereits angebundenen EDI-Partnern. WebEDI ermöglicht gerade kleinen Unternehmen einen einfachen Einstieg in die EDI-Welt.

3. Informationsbeschaffung

Haben Sie sich für eine Lösung entschieden, gilt es jetzt, den richtigen Partner zu finden. Beim EDI-Outsourcing achten Sie darauf über welche Erfahrung, Reichweite und Preisstruktur der Dienstleister verfügt.

4. System- und Datenintegration

Welche Datenstruktur haben Sie und Ihr Geschäftspartner? Die größte Herausforderung hier ist, die Datenstruktur so standardisiert abbilden zu können, dass die Daten problemlos über die Schnittstellen verarbeitet werden können.

5. Testphase und Start

Ausführliche Tests vor dem Livegang reduzieren die Komplikationen und führen dazu, dass bereits im Vorfeld die Fehler behoben werden können, um so einen reibungslosen Ablauf auf beiden Seiten gewährleisten zu können.

EDI-Einführung in Ihrem Unternehmen zum Download als Infografik (PDF-Datei).



EDI Center GmbH, Gutenbergstr. 15, 86356 Neusaess

Tel. +49 (0)821 24659-0, info@edicenter.de, www.edicenter.de

xing-pictogram-64db      linkedin-pictogram-64db      google-maps-pictogram-64dp      youtube-pictogram-64db      facebook-pictogram-64db

Impressum    -    AGB    -    Sitemap

© EDICENTER 2019